Datenschutz

ambioassist stellt höchste Anforderungen beim Datenschutz.

Unser Grundsatz

Wir nehmen den Schutz von persönlichen Daten sehr ernst und behandeln insbesondere personenbezogenen Daten vertraulich. Selbstverständlich immer entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Hierbei halten wir die sieben goldenen Datenschutzregeln ein: Einwilligung, Zweckbindung, Rechtmäßigkeit, Datensparsamkeit, Transparenz, Datensicherheit und Kontrolle.

Einwilligung, Rechtmäßigkeit

  • Uns ist wichtig, dass das ambioassist System im Einvernehmen aller Parteien eingesetzt wird. ambioassist soll nicht überwachen, sondern eine Unterstützung für alle Beteiligten darstellen
  • Personenbezogene Daten werden nur zu Abrechnungszwecken benötigt. Für die Funktionalität des Systems sind keine Daten wie Adresse, Alter oder Telefonnummer wichtig. Von den übermittelten Sensordaten ist dadurch keine direkte Zuordnung zu einer Person möglich. Somit wird alles pseudonymisiert gespeichert um Angreifern keine Möglichkeit zur Manipulation zu ermöglichen.

Transparenz

  • Um ambioassist für Sie so transparent wie möglich zu machen, geben wir ihnen die Möglichkeit mit den Älteren gemeinsam zu definieren welche Situationen überhaupt durch das ambioassist System erkannt werden sollen. Ist das Erkennen einer Situation nicht notwendig, kann diese Deaktiviert werden. So können Sie bestimmen welche Daten ermittelt werden und welche nicht.

Datensicherheit

  • Durch den passwortgeschützen Bereich haben auch nur berechtigte Personen Zugriff auf das ambioassist System. Sie als Kunde bestimmen wer das ist.
  • Die Sensorwerte werden vom ambioassist System in der Wohnung an gesicherte deutsche Server verschlüsselt übertragen. Dort werden die vom Bundesdatenschutzgesetzt (§9 BDSG) geforderten technischen und organisatorischen Maßnahmen zu Datensicherung eingehalten.

Kontrolle

  • Durch unseren Datenschutzbeauftragten werden bestehende und neue Entwicklungen am ambioassist System regelmäßig auf die korrekte Einhaltung datenschutzrechtlicher Fragestellungen untersucht. Er beantwortet außerdem alle Ihre Anfragen bei Unklarheiten umgehend.




Datenschutz für die ambioassist Webseite


Erheben von Daten

Wir erheben und verarbeiten keine personenbezogenen Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten).

Übermitteln von Daten bei Bestellungen

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig und mit Ihnen abgestimmt ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung Ihrer Daten etwa zu Zwecken der Werbung erfolgt nicht. Sie können der Nutzung der im Rahmen der Bestellung gespeicherten E-Mail-Adresse jederzeit kostenfrei widersprechen. Senden Sie hierzu einfach eine E-Mail an info@ambioassist.com.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Wir erheben und speichern automatisch Informationen in Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind Browsertyp/ Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL und Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google Analytics beschränkt sich ausschließlich auf diese Webseite. Auswertungen dieser Art werden bei dem eigentlichen ambioassist System nicht getätigt.

Wir nutzen die Funktion “Aktivierung der IP-Anonymisierung” auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch/ Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Wenn Sie Fragen hierzu haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, können Sie sich jederzeit unter folgender E-Mail-Adresse an uns wenden: info@ambioassist.com